Fidor Smart Prepaid MasterCard kostenlos

Die Fidor Bank bietet ab dem 3. September 2013 die neue Smart Prepaid MasterCard zum Nulltarif an. Es wird keine Ausgabegebühr, keine Jahresgebühr und keine Gebühr für Bargeldabhebungen berechnet. Das Guthaben auf der Kreditkarte wird mit 1,2 Prozent verzinst und die Gültigkeit der Karte beläuft sich auf zwei Jahre. Die Fidor Smart Prepaid MasterCard ersetzt im Aktionszeitraum vom 3. September 2013 bis 15. Januar 2014 die bisherige Fidor Prepaid MasterCard. Bei der Fidor Prepaid MasterCard besteht keine Schufa-Prüfung, es kann weltweit günstig Bargeld abgehoben werden und die Kreditkarte ist drei Jahre lang gültig.

Diverse Zusatzleistungen

Als Sonderleistungen werden eine Mietwagennutzung, Sperr-Notruf, der Community-Rettungsschirm, Bonusprogramm & Shopping-Gutscheine und ein E-Mail/SMS-Service geboten. Der Inhaber der Fidor Prepaid-Kreditkarte hat die volle Kostenkontrolle, weil nur das Geld ausgegeben werden kann welches sich auf der Karte befindet. Das Kartenguthaben entspricht stets dem FidorPay-Kontoguthaben und es besteht keine Aufladegrenze.

Die beiden Kreditkarten der Fidor Bank sind weltweit an über 32 Millionen Akzeptanzstellen als bargeldloses Zahlungsmittel einsetzbar und bedeutet eine hohe Flexibilität für den Kunden. Im Rahmen der Nutzung der Fidor-Kreditkarten kann kostenloses Online-Banking genutzt und sowohl mit Fremdwährungen als auch Edelmetallen gehandelt werden. Bei der Fidor Bank ist die Smart Prepaid MasterCard ab dem 3. September 2013 erhältlich.

Weitere Informationen auf www.fidor.de