Santander 1plus Visa Card

Santander 1Plus Visa-Card

Kostenlose 1Plus Visa-Card

Mehr Infos »

  • Mehrfacher Testsieger 2016-2018
  • Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben**
  • Weltweit kostenlos Bezahlen
  • Bis zu 4 Wochen keine Zinsen zahlen
  • Ratenzahlung optional: Achtung Sollzinsen
  • Keine Gebühren für Fremdwährungen
  • Kontaktlos Bezahlen nicht möglich
  • 1% Tankrabatt weltweit (400 Euro /Monat)
  • Optional: Partnerkarte ebenfalls kostenlos

Die Santander Consumers Bank AG in Deutschland ist eine Tochtergesellschaft der spanischen Banco Santander S.A., welche in über 40 Ländern vertreten ist und damit zu den größten Banken weltweit gehört. Das deutsche Kreditinstitut hat seinen Hauptsitz in Mönchengladbach. Die Bank konzentriert sich auf drei Bereiche. Dazu gehören die Konsumgüterfinanzierung, die KfZ-Finanzierung und das sonstige Privatkundengeschäft. Letzterer beinhaltet, wie bei vielen Banken auch, die Verwaltung und Ausgabe von verschiedenen Kreditkarten. Eine dieser Kreditkarten, mit der sich das Geldhaus auszeichnet, ist die Santander 1plus Visa Card.

santander 1plus visa ratenzahlung
Kreditkarte mit bequemer monatlicher Ratenzahlung.

Die Santander 1plus Visa Card

Schnellüberblick

  • 0,- Euro Jahresgebühr für Hauptkarte (dauerhaft)
  • 0,- Euro Jahresgebühr für Zusatz-/Partnerkarte (dauerhaft)

Bargeld

  • 0,- Euro bei Bargeldabhebungen

Entgelt für Auslandseinsatz in Fremdwährung

  • 0,- Prozent vom Umsatz

Sonstiges

  • Weltweit kostenlose Kartenzahlungen
  • Reiserabatte sind sicher
  • Monatliche Ratenzahlungen möglich
  • Effektiver Jahreszins: 13,98 Prozent (nur bei Ratenzahlung)
  • Weltweiter Tankrabatt
  • Optionales Sicherheitspaket zur Kreditkarte

Mit der Santander 1plus Visa Card sind Sie weltweit immer flexibel in Sachen Geld unterwegs. Sie können die Kreditkarte beantragen, ohne vorher ein Konto bei der Santander Bank abgeschlossen zu haben. Als Referenzkonto können Sie Ihr bisheriges Girokonto angeben. Für die Beantragung sind lediglich eine ausreichende Bonität und ein Wohnsitz in Deutschland notwendig. Neben kostenlosen Bargeldabhebungen und Kartenzahlungen, ohne Fremdwährungsgebühr außerhalb der Euro-Zone, können Sie die Kreditkartenabrechnungen in monatlichen Raten zahlen. Das ist eine typische Eigenschaft von revolvierenden Kreditkarten. Zusätzlich bekommen Sie die Möglichkeit, auch den kompletten Rechnungsbetrag als Überweisung in Eigenregie auf die Kreditkarte zu begleichen.

Santander 1plus Visa Erfahrungen
Wir haben hervorragende Santander 1plus Visa Erfahrungen mit der Kreditkarte machen dürfen.

Die Santander 1plus Visa Card Gebühren

Der Vorteil bei dieser Kreditkarte ist, dass Ihnen sämtliche Gebühren, die normalerweise bei revolvierenden Karten der Standard sind, erlassen werden. Das betrifft die Jahresgebühr für die Haupt- und Partnerkarte, die Bargeldabhebungsgebühr und die Fremdwährungsgebühr im Ausland mit anderer Währung. Letzterer Gebührenentfall gilt auch bei Online Einkäufen von Ware aus dem Ausland, wie z.B. China oder USA. Diese Gebühren entfallen dauerhaft und sind an keine Konditionen, wie einen monatlichen Mindestgeldeingang gebunden.

Die einzige Gebühr, die in Verbindung mit Ihrer Santander 1plus Visa Card auftauchen kann, ist die Automatennutzungsgebühr. Diese kann im Inland, sowie im Ausland auftauchen. Darauf hat die Bank allerdings keinen Einfluss. Ein solches Entgelt wird von den Automatenbertreibern auferlegt und während des Vorgangs am Automaten angezeigt.

Hinweis: Gelangen Sie an solch einen Automaten, bekommen Sie als Nutzer die Möglichkeit das Entgelt zu zahlen und fortzufahren oder den Vorgang abzubrechen und einen anderen Automaten aufzusuchen, der diese Gebühr nicht verlangt.

Eine Kreditkarte mit Ratenzahlung

Eine revolvierende Kreditkarte bedeutet, dass der Nutzer die monatliche Abrechnung auch in Raten zahlen kann. Sobald ein Geld eingeht, steht das Kartenlimit in der Höhe des Geldeingangs wieder zur Verfügung. Normalerweise ist diese Funktion optional und kann bei Bedarf eingestellt werden, sofern natürlich eine Bonität vorhanden ist. Bei der Santander 1plus Visa Card sind monatliche Ratenzahlungen bereits voreingestellt.
Die festgelegte Ratenhöhe bei der Santander Bank liegt bei einer Höhe von 5 Prozent, bezogen auf den Umsatz. Allerdings beträgt die Mindestsumme dabei 25 Euro monatlich. Natürlich können Sie die Raten auch mit höheren Beträgen begleichen.

Das hat den Vorteil, dass die Gesamtsumme schneller abgetragen wird. Alle Begleichungsbeträge werden dem angegebenen Referenzkonto belastet. Ein großer Nachteil, den die Ratenzahlung bietet, sind die damit verbundenen Sollzinsen, die zusätzlich zum Rechnungsbetrag dem Konto belastet werden. Der effektive Jahreszins beläuft sich momentan auf 13,98 Prozent. Auf Dauer ist die Ratenzahlung also eine recht teure Angelegenheit und empfiehlt sich nur im Notfall. Die Funktion der Ratenzahlung kann nicht abgeschalten werden.

Hinweis: Falls Sie diese Option und die damit verbundenen Kosten umgehen möchten, müssen Sie selbst monatlich den Rechnungsbetrag per Überweisung auf dem Kreditkartenkonto begleichen. Dieser Vorgang kann nicht automatisiert werden. Dementsprechend liegt die Verantwortung jeden Monat bei Ihnen, den Komplettbetrag zu überweisen, ansonsten greift wieder die Ratenzahlung.

Mit der Ratenschutzversicherung auf der sicheren Seite

Da sich das Leben von einer auf die andere Minute ändern kann und auch auf dem Arbeitsmarkt nicht immer Sicherheit herrscht, bietet Ihnen die Santander Consumers Bank AG eine Ratenschutzversicherung zu Ihrer Kreditkarte an. Diese sichert ausstehende Zahlungen im Falle von Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit und im Todesfalls ab. So haben Sie und Ihre Familie keine zusätzlichen finanziellen Belastungen im Notfall.
Falls Sie von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit betroffen sein sollten, übernimmt die Versicherung für Sie die monatlichen Raten für den Sollsaldo. Im Todesfalls übernimmt die Ratenschutzversicherung den Sollsaldo sogar komplett. So wird Ihre Familie vor unangenehmen Überraschungen geschützt. Damit Sie den Schutz in Anspruch nehmen können, wird ein monatlicher Beitrag von 0,89 Prozent des Sollsaldos nötig. Falls Sie Ihre Kreditkarte im Guthaben führen, wird keine Gebühr verlangt.

Hinweis: Bevor Sie sich für die Ratenschutzversicherung entschieden, rechnen Sie das Angebot gründlich durch und suchen Sie nach Alternativen. Möglicherweise kommen Sie mit anderen, externen Versicherungsleistungen günstiger.

santander 1plus visa versicherungen
Das Versicherungspaket schützt Sie vor unangenehmen Überraschungen.

Versicherungsleistungen und Rabattsysteme

Viele Banken bieten mit Ihren Kreditkarten den Kunden zusätzlich Versicherungsvorteile – sei es in Sachen Reisen, Mietwagen, Krankenversicherung etc. Allerdings trifft das eher auf die Gold- und Platinkarten der Finanzinstitute zu, die eine gewisse Jahresgebühr verlangen. Mit der Santander 1plus Visa Card stehen Ihnen keine erweiterten Versicherungsleistungen zur Verfügung. In Anbetracht dessen, dass es sich hier um eine kostenlose Kreditkarte handelt und dauerhaft keine Jahresgebühr erhoben wird, ist dies jedoch gerechtfertigt. Auch ohne Versicherungsleistungen halten Sie mit dem Paket der 1plus Visa Card ein gutes Angebot in den Händen. Die einzige Versicherung, die Sie hier abschließen können, ist die Ratenschutzversicherung. Alle nötigen Informationen wurden oben im Beitrag bereits erwähnt. Zwar wird kein großes Versicherungspaket angeboten, dafür können Sie jedoch von einigen Rabattaktionen profitieren.

Rabattsysteme bei der Santander 1plus Visa Card

Mit dieser Kreditkarte können Sie in den Genuss von attraktiven Rabattsystemen kommen, wenn auch die Auswahl nicht ganz so groß ist wie bei Goldkarten und ähnlichem. Die hier bereitgestellten Rabatte können besonders auf Reisen und für Autofahrer interessant sein.
Dabei handelt es sich um:

  • Einen Reiserabatt
  • Den Tankrabatt

Der Reiserabatt

Die Santander Bank arbeitet in Kooperation mit dem Partner-Portal Urlaubsplus GmbH. Dementsprechend erhalten Sie auf jede Reisebuchung über den Partner einen Rabatt von 5 Prozent. Der Geldbetrag wird Ihnen über die Urlaubsplus GmbH in der Regel einen Monat nach Reiseantritt auf dem Kreditkartenkonto zurückerstattet. Voraussetzung ist, dass die Reise mit der Kreditkarte bezahlt wurde.

Santander 1plus Visa Test
Die Kreditkarte bietet eine Menge Vorteile.

Der Tankrabatt

Sind Sie oft mit dem Auto unterwegs oder legen regelmäßig lange Strecken mit dem Auto zurück? Dann werden Sie sich bestimmt über den Tankrabatt freuen, der in Verbindung mit der Santander 1plus Visa Card gilt. Dieser schreibt Ihnen 1 Prozent vom Tankpreis gut. So können Sie im Jahr rund 48 Euro einsparen bzw. auf Ihr Kreditkartenkonto zurückerstattet bekommen. Einzige Voraussetzung ist, dass die Kreditkarte an der Tankstelle akzeptiert wird und der Tankumsatz pro Monat bei maximal 400 Euro liegt.

Fazit: Ideal für Unterwegs und auf Reisen

Mit der Santander 1plus Visa Card haben Sie auf Reisen oder sonstigen Autofahrten immer eine gute Begleitung dabei. Im Vergleich zu anderen Kreditkarten können Sie wirklich überall auf der Welt kostenlos Geld abheben und sind in Sachen Bargeld und Kartenzahlung von einer Fremdwährungsgebühr befreit. Das schließt auch Online Einkäufe mit ein.

Mit einem Reiserabatt von 5 Prozent über das Partnerportal von Santander starten Sie bereits vergünstigt in den Urlaub. Sind Sie zudem viel mit dem Auto unterwegs profitieren Sie jetzt auch beim Tanken mit dem inklusiven Tankrabatt. Bis zu 48 Euro können Sie zurückerstattet bekommen. Eine komplett gebührenfreie Kreditkarte bietet selten solch einen Komfort.

Der einzige Nachteil liegt darin, dass in dem Kreditkartenpaket der Santander 1plus Visa Card keine Zusatzversicherungen enthalten sind. Dafür ist die Kreditkarte halt von jeglicher Gebühr befreit. Kreditkarten mit inklusiven Versicherungen verlangen in der Regel nämlich eine gewisse Grundgebühr.

Vorteile

  • Dauerhaft keine Grundgebühren
  • Attraktive Rabatte inklusive
  • Ratenzahlung vorausgesetzt
  • Flexibel im Inland und Ausland unterwegs
  • Für Vielfahrer und Reisende besonders attraktiv

Nachteile

  • Komplettbezahlung möglich, aber nur über manuelle Überweisung
  • Ratenschutzversicherung im Vergleich recht preisintensiv
  • Auf Versicherungsleistungen wird verzichtet